Liebe Imkerinnen und Imker,
die Völker bereiten sich nun intensiv auf den Winter vor. Bei meiner Stichprobe am letzten Wochenende war das Volk bereits brutlos und die Königin lief etwas träge im virtuellen Brutnest rum. Zwei Imker berichteten mir am Telefon von einem recht hohen Varroadruck zur Zeit. -Nun, ich habe mir schon mal 3,5% Oxalsäure zum träufeln besorgt, und werde meine Völker in der nächsten knackigen Frostperiode damit behandeln...und hoffen, dass sich alle im nächsten Frühjahr wieder zum Dienst melden.
Wachsaktion
Das gemeinsame Wachsschmelzen werden wir auch in diesem Jahr wieder durchführen. Für alle die noch nicht mitgemacht haben.
  • Wir sammeln das eingeschmolzene, saubere Wachs beim Imkerbedarf Kancev ein.
  • Das Wachs wird bei Anlieferung gewogen und nach Sauberkeit beurteilt.
  • Jeder kann mitmachen, auch mit Kleinstmengen von nur einem Volk.
  • Gegen Jahresende wird dann die gesamte, eingesammelte Menge eingeschmolzen und zu neuen Wachsplatten im DN & Zandermaß verarbeitet.
  • Die Abrechnung und die Zuteilung erfolgt über den Imkerverein.
  • Bei der letzten Analyse wurde unser Wachs als Schadstoffarm eingestuft. Der Vorstand prüft, ob wir in diesem Jahr auch wieder eine Wachsanalyse in Auftrag geben.
Ich werde mein Wachs an dem im Internet angegebenen Termin: Montag, den 30. November 2020, um 18:00 Uhr beim Kancev abgeben.
Jeder kann aber auch sein Wachs jederzeit zu den normalen Öffnungszeiten abgeben. Bitte gebt mir aber eine Nachricht von den Wachsmengen für unsere Übersicht. ......-alles nicht so einfach im Moment 😉
Jahreshauptversammlung
Kurz noch zu unserer eigentlich planmäßigen Jahreshauptversammlung am 25. Januar 2021.
Alle Mitglieder im Vorstand, und auch die meisten mit denen ich anderweitig Kontakt hatte, unterstützen eine Jahreshauptversammlung im Januar. Wir werden versuchen, im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten, die JHV am 25. Januar 2021 durchzuführen. Falls dies nicht möglich seien sollte fallen die Ausweichtermine auf die kommenden turnusmäßigen Monatsversammlungen.
Montag, den 22. Februar 2021; oder Montag, den 22. März 2021, also immer den 4. Montag im Monat.
Unsere Weihnachtsfeier lässt sich unter den derzeitigen Umständen leider nicht planen und durchführen und wird deswegen abgesagt.
Also, ...Zeit zum Rähmchenkratzen...;-)
Bis dann,
  Tobi

Liebe Imkerinnen und Imker,

ich hoffe eure Saison ist gut gelaufen und euch und euren Bienen geht es gut! Die Zeit für die 2. Sommerbehandlung ist fast rum und die letzten Arbeiten am und um das Bienenvolk stehen an. Zeit, sich mal wieder mit Kollegen auszutauschen und die neue Saison zu planen.

Deshalb findet, am 13.09.2020, um 11:00 Uhr, wieder unser Imkertreff am Lehrbienenstand im Stichkanal statt.

Die Honigbewertung des Landesverbandes ist bereits gelaufen, hier ein Kurzbericht:

Am Sonntagabend, den 06.09.2020 war die Honigbewertung 2020 schon fast Geschichte. Trotz des vorgegebenen Hygienekonzepts -und leider ohne Kaffee war die Abholung gut organisiert. Nette Kontakte, ein Pläuschchen hier, eine Einladung da...  Helfer räumten noch die letzten Prüfstationen zusammen. Unsere Honiglose waren wie immer gut gestapelt, beschriftet und zum Abtransport bereit.
So richtig bewusst wird einem das Ausmaß der hier geleisteten Arbeit bei jenem gewaltigen Anblick, welcher jeden Honigfreund zum Staunen bringt!
Über 1060 Honigproben, aus den gesamten Farbspektrum, von Schneeweiß über Gelborange und Bernstein, bis hin zum Grünlichen und kräftig dunklem Braun. Alle fein säuberlich in Probenbecher abgefüllt und aufgereiht. - echt Spitze !!!
Morgen werden die Bochumer Lose wieder bei Rüdiger abgeliefert. Ich bin schon auf das Ergebnis gespannt 😉
Danke an alle Beteiligten für die gute Zusammenarbeit!

 

Unser Termin zur gemeinsamen Wachsverarbeitung ist bereits in der Planung. In diesem Jahr haben wir vor, einen Teil der Mittelwände auch im Zandermaß herzustellen. Auch Kleinmengen werden wieder angenommen und umgearbeitet.
Bitte meldet euch bei den nächsten Treffen oder per Mail.

Also, es gibt immer was zu tun...!
Bis dann
Tobi

Liebe Imkerinnen und Imker,

leider haben in diesem Jahr coronabedingt nur wenige Veranstaltungen stattgefunden. Auch unser Sommerfest fällt diesem Umstand zu Opfer.  Ich hoffe aber, dass wir unserern Imkertreff am 09. August 2020 wieder offiziell veranstalten können.

Bis dahin noch eine schöne Sommerzeit
Tobi

Liebe Imkerinnen und Imker,

die meisten von euch werden die ersten warmen Tage genutzt haben, um die Bienenvölker durchzusehen, auf Weiselrichtigkeit zu prüfen und ggf. einzuengen oder Raum zu geben sowie die Böden von Wintertotenfall zu befreien.
Ich möchte kurz aus meiner Erfahrung beschreiben, welche Tätigkeiten aufgrund der Wettervorhersage am kommenden Wochenende, bzw. spätestens in der Woche ab dem 6.04.20, durchzuführen sind. Es werden Temperaturen von 20°C vorhergesagt und die ersten Wildkirschen, Ahorne und andere gute Trachtpflanzen haben begonnen zu blühen.

Daher sollte:
... weiterlesen

Imker-Online-Kurs

Leider ist der Honiglehrgang wegen Covid-19 ausgefallen. Das hindert uns nicht daran weiteres Imkerwissen zugänglich zu machen. Bei oncampus hat im Februar ein Online-Imkerkurs begonnen. Online Imkern lernen? Die Frage wird sich vielleicht der ein oder andere stellen. Doch seht selbst. Lernen lässt sich bestimmt etwas in dem Kurs und für weitergehende Fragen und zur Vertiefung bietet sich unser Imkertreff am Lehrbienenstand oder die Monatsversammlungen an. Sofern diese denn wieder stattfinden.

Der biMOOC gliedert sich entsprechend der Hauptsaison des Bienenjahres in folgende Hauptmodule:
... weiterlesen