Monatsversammlung Februar ´19

Liebe Imkerinnen und Imker,

  1. Gemütliche Plauderrunde

Anders als auf der JHV waren in diesem Februar nur wenige Stichpunkte auf der Agenda. In lockerer Atmosphäre wurde über die Honigbewertung der letzten Ausgabe „Stiftung Warentest“ gesprochen. Nun, was will man dazu auch sagen,… wenn sich die Redaktion des Magazins komplett eigene Qualitätskriterien zusammen bastelt…? Interpretationen zum Einsortieren des Artikels gibt es übrigens auf der HP unseres Landesverbandes https://www.lv-wli.de/index/beitraege-aktuelles-erste-seite/honig-im-test.
Fast alle Imker verzeichnen mal mehr, mal weniger Winterverluste. - Auch hierüber haben wir geredet. Es ist halt immer interessant was die anderen für eine Meinung dazu haben. Und so kommt man halt auch auf einige weitere imkerliche Themen. Des Weiteren wird hier auch gerne das ein oder andere Volk innerhalb des Vereins auf kurzem Wege vermittelt.
Das Honigseminar im April ist fast ausgebucht. Das nehmen wir als Bestätigung dafür, dass Weiterbildungs-Angebote gefragt sind. Wir versuchen hier demnächst weitere Veranstaltungen anzubieten.
Dem Imkerverein liegen mehrere attraktive Angebote von Standflächen (6 bis 10 Völker) in Herne und Wanne vor. Auf Anfrage können wir hier gerne den Kontakt herstellen.

  1. Die nächsten Veranstaltungen:

Sonntag den 10. März 2019, um 11:00 Uhr
Frühschoppen am Lehrbienenstand, Saisoneröffnung
😊 ,
Der Vorstand gibt einen aus!

Montag, den 25. März 2019, um 19:00 Uhr
Monatsversammlung, Referentin: Frau Dr. med. vet. Ferdinand
Thema: Erfolgreiche Faulbrutsanierung auf Bochumer Stadtgebiet.
Ort: Haus Galland, Am Ruhmbach 7, 44627 Herne (Gysenberg)

Also, es bleibt spannend...

Bis dann
Tobi