über uns

Zweck des Imkervereins ist die Bienenhaltung zu fördern und zu verbreiten, damit durch die Bestäubungstätigkeit der Honigbiene an Wild- und Kulturpflanzen eine artenreiche Natur erhalten bleibt.

Der Imkerverein Herne hat zur Zeit 100 Mitglieder. (Stand April 2018)

Insgesamt werden im Moment 567 Bienenvölker betreut.

 

Die Biene das wundervolle Wesen, so wertvoll für Natur und Mensch. Den Wert der Bienen sehen wir nicht nur in ihrem vielfältigen ökologischen, wie landwirtschaftlichen Nutzen, sondern als eine große Bereicherung unseres persönlichen  Erlebens in der Arbeit mit ihnen.

Zudem leisten wir einen Beitrag zum Umweltschutz und tun etwas für unsere Gesundheit.

Auch die Geselligkeit kommt bei uns nicht zu kurz, schließlich gilt es doch seine Freude an den Bienen mit Gleichgesinnten zu teilen, sich auszutauschen, zu fachsimpeln und sich immer wieder über unsere Immen zu wundern.

Neugierige  und Anfänger sind bei uns jederzeit willkommen und bekommen bei uns jede Unterstützung die sie brauchen:

  • Beratung
  • Fachvorträge
  • vereinseigener Lehrbienenstand
  • Hilfe beim Aufbau der Imkerei
  • Patenschaften
  • Starthilfe mit Bienenvolk
  • Bezug von Bienen-Medikamenten
  • Abgabe von kostenlosem Zuchtmaterial
  • Aus- und Fortbildung
  • Versicherungsschutz
  • Günstiger Futterbezug
  • und vieles mehr

Schreibe einen Kommentar