Grüße vom Frühschoppen

Liebe Imkerinnen und Imker,

der erste Frühschoppen des Jahres wäre ja beinahe ins Wasser gefallen…, aber der Sturmwarnung und dem Regen zum Trotz fanden wirklich 11 Mitglieder den Weg in unser Vereinsheim. Drinnen wurde die Heizung angeschmissen und die Thermoskannen ausgepackt. Gemütlich, anders kann man es nicht sagen, und mal wieder mit einem bunten Strauß an Themen haben wir gut 3 Stunden geschoppt…😊.
Einige Imker hatten schon in die Völker geschaut, andere hatten die starken Völker schon auf eine Zage eingeengt, und oben drüber frisches Waabenwerk und Mittelwände gehängt. Der ein oder andere mussten noch nachfüttern, manche hatten schon kleine Mengen an frischem Honig gesehen (wahrscheinlich Weide), aber leider noch nicht geerntet😊.
Gerd hatte sein „neuartiges“ Varroa-Fanggitter mit. Das so genannte Muller-Brett. War mal spannend so ein Ding in den Händen zu halten…
Dennis hatte auf seinen Geburtstag einen ausgegeben, und so bekamen wir alle noch ein leckeres Süppchen mit nem eiskalten Imkerbierchen serviert.
Danke hierfür, und nochmals alles Gute im neuen Lebensjahr!
Fazit: Die Zeit verging wie im Flug,...eigendlich könnte man sich öfters treffen...;-)

Die nächsten Veranstaltungen:

Donnerstag, den 21. März 2019, um 18:00 Uhr
Versammlung des Kreis-Imkerverein Bochum
(nur für Deligierte)
1. Vorsitzender: Andreas LeClaire
Ort: Luthersaal der Lukaskirche, Wittener Str.242, 44803 Bochum. Parkplätze im Innenhof

Montag, den 25. März 2019, um 19:00 Uhr
Monatsversammlung, Referentin: Frau Dr. med. vet. Ferdinand
Thema: Erfolgreiche Faulbrutsanierung auf Bochumer Stadtgebiet.
Ort: Haus Galland, Am Ruhmbach 7, 44627 Herne (Gysenberg)

Wochenende, 06. – 07. April 2019
Fachkundenachweis Honig  !!!- ausgebucht -!!!

Alternativ zu diesem Seminar können wir die Veranstaltung des IV Castrop-Rauxel empfehlen!
Termin: 26.10.19 - 27.10.19
Veranstaltung: Fachkundenachweis Honig
Ort: Hildegardisheim, Castrop-Rauxel

Also, es bleibt spannend...

Bis dann
Tobi